Die Säulen des Erfolgs

sind exzellente Mitarbeiter, welche es ermöglichen, durch tatkräftiger Zusammenarbeit wunderbare Dinge zu schaffen.

Peter

Seit Juli 2016 ein Teil dieser wunderbaren Mannschaft. Nicht nur mit den Händen geschickt, so hat er stets auch ein waches Auge und offenes Ohr für unsere jüngsten, welche viel von ihm lernen können.

Eros

Seit Januar 2017 ebenso ein wichtiges Puzzlestück im Gesamtbild. Eros ist unser Morricone der Werkstatt, obgleich er je nach laufendem Radiosender hin und da auch die Rolle des Sopran übernimmt.

Egon

Seit Juli 2017 Mitglied der Truppe. Morgens zählt Egon bis 9, dann kommt die Sonne. Im selben Takt und mit ebenso großer Entschlossenheit bringt er die Feuer in unserer Werkstatt und jener der Frauen zum glühen.

Davide

Seit Juli 2018 Genosse. Ein doppelter Espresso am Morgen und Davide ist in der Lage die Esse sowie den Schweißapparat gleichzeitig zu bedienen. Für Kaffeenachschub ist deshalb stets gesorgt.

Paul

Seit September 2019 mit von der Partie. Unser Jungspund Paul rudert kräftig mit und ist immer zuvorkommend als auch lerneifrig in der Werkstatt. Sein Musikgeschmack lässt so manches Ohr sich freiwillig schließen, dennoch ist der Weg vor ihm lang und  breit genug um auch dies noch ausfeilen zu können.

Maickol

Seit November 2020 wirkt er im Gesamt geschehen mit. Vom Entgraten eines Profileisens bis hin zur Lieferung der Ware zur Weiterverarbeitung, treibt seine Kollegen an, erstellt Angebote, bringt Lieferanten zur Verzweiflung und hat zudem ein nennenswertes Talent beim Texten.

Christoph

Der Kapitän. Unermüdlich stets der erste an Bord und der letzte, welcher das Schiff verlässt. Ob es nun um Ideenvielfalt, zeichnerisches Geschick, künstlerisches Talent oder hilfreichen Empfehlungen geht, er weis mit seiner Erfahrung zu überzeugen und begeistern.

Fazit

Bis hierher sind wir durch gemeinsamen Einsatz und gegenseitiger Unterstützung gekommen. Jeder schaut auf jeden und jeder hilft jedem, das ist es, was uns ausmacht und wir gehen miteinander weiter.